Lollipop!

Lollipop!

 

Grade beim Stöbern lieb gewonnen :) – meine Lollipop-Muster Leinwand (80 x 60 cm).

 

Entstanden im 1. Semester meines Studiums und das interessante an der Leinwand ist, dass man sie drehen kann wie man will – es ergibt sich immer ein schönes Muster. Heute hänge ich sie mal so auf...

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ToysKiller (Samstag, 19 Januar 2013 14:23)

    Ich finde deine Beiträge höchst interesannt um auf eine ander art und weise des strebens die energie zu absorvieren die deine Bilder in die höchstlaufbahn ausstrahlen.Wie Albert Einstein sagte: "Wenn die Menschen nur über das sprächen, was sie begreifen, dann würde es sehr still auf der Welt sein". Den diese Kunstform verstehen nur eine Hand voll Menschen doch die anderen reden sich trozdem ihre Zunge wund über dieses Thema.Die Kunst degeneriert meistens zur Hure der Regierungen.Die Künstler Stipendien sind zu werten wie Bestechungsgelder.Die sogenannte abstrakte Kunst ist die heutige Staatskunst geworden.In Deutschland ist eine Avantgarde nicht in Sicht.

  • #2

    manuel (Samstag, 19 Januar 2013 15:18)

    Durch aus höchst interessant. :-)